Das Theater 5 wird mit dem Kulturförderpreis 2017 ausgezeichnet

Kulturförderpreis 2017 für Theater 5
7. Mai 2018. by

Das Theaterensemble wurde aufgrund der hohen künstlerischen Qualität, die sich sowohl in der Regiearbeit wie auch in der schauspielerischen Leistung der Schauspieler ausdrückt, unter 6 Nominierungen einstimmig ausgewählt.

Ein herausragendes Merkmal der Gruppe sind die hohen Ansprüche, die sie an sich und ihr Spiel stellen. Seit nunmehr 37 Jahren sind jedes Jahr ein bis zwei Aufführungen des Theaters zu sehen. Der Leiter des Theater 5, Herr Matthias Weber, wird das Preisgeld von 1000 € für die Neugründung einer Jugendgruppe verwenden. Die Neulinge sollen ein eigenes Stück erarbeiten und auf die Bühne bringen.

 

Jessica Kaiser

 

Musikalisch gestaltet wurde die Preisverleihung von der Gitarristin Jessica Kaiser. Sie verzauberte die Zuhörer mit Solostücken von spanischen Komponisten.

 

2013 hat sie mit der Neuen Philharmonie München in Fürstenfeld gespielt und den vom Kulturverein geförderten Nachwuchswettbewerb „Junge Stars in Fürstenfeld“ gewonnen. Sie gehört heute zu den erfolgreichsten Gitarristen ihrer Generation.

Weitere Bilder von der Veranstaltung: