Programm 1. Halbjahr 2021

12. April 2021

 

Hiermit möchten wie Sie über den akuellen Stand unserer Planung für das Jahr 2021 informieren

Wir möchten Sie über den aktuellen Stand unserer Planungen für das Jahr 2021 informieren.

Das für Mitte März geplante Konzert “Junge Stars in Fürstenfeld” musste wegen des Lock-downs der Corona Pandemie leider abgesagt werden. Es soll voraussichtlich Ende Juli stattfinden.

Für Ende April ist als Kultur-Kompakt-Veranstaltung auf dem historischen Klostergelände eine Führung über die bewegte Geschichte Fürstenfelds vorgesehen. Zurzeit erscheint es aber eher unwahrscheinlich, dass diese Veranstaltung stattfinden kann.

Eine zweite Führung im Freien entlang des Skulpturenpfads der Derriks-Kulturstiftung ist für den Herbst geplant. Hier soll auch Musikern die Möglichkeit eines Auftritts gegeben werden. Gefördert hat unser Verein das Projekt “Unterstützung von Künstlern-Musik in St. Rasso bei Sonntagsgottesdiensten in Pandemiezeiten”. Für den Auftritt haben wir das Ensemble Risonanze erranti finanziell unterstützt.

Unser Vorstand hat beschlossen, dass die Vergabe des Kulturförderpreises 2020 samt Preisverleihung im Jahr 2021 einmalig ausgesetzt wird. Der Kulturförderpreis des Kulturvereins Fürstenfeld 2020 wurde zum Jahresende in der Presse nach den üblichen Kriterien ausgelobt. Corona bedingt gab es nur vergleichsweise wenige Rückmeldungen. Zudem konnten auf Grund der Pandemie 2020 auch in Fürstenfeldbruck nur wenige Aktivitäten im kulturellen Bereich stattfinden. Ein zusätzlicher Grund für die Absage besteht in der aktuell mangelnden Planbarkeil von Veranstaltungen. ln den letzten Jahren fand unsere Preisverleihung stets in einem angemessenen Rahmen, begleitet durch ein Konzert, statt. Die verlässliche Organisation einer solchen größeren Veranstaltung ist leider derzeit nicht möglich. Insgesamt bleiben wir aber zuversichtlich und gehen fest davon aus, unseren traditionellen Kulturförderpreis ab 2021 wieder regelmäßig vergeben zu können! Alle bereits vorgeschlagenen Kandidaten und Kandidatinnen werden für 2021 berücksichtigt.

Die Mitgliederversammlung soll als Präsenzveranstaltung im Herbst stattfinden.

Den gemeinsamen Besuch der “Helmer-Retrospektive zum 80sten Geburtstag” im Sparkasse Fürstenfeldbruck letzten Jahr mussten wir pandemiebedingt absagen. Falls das Stadtmuseum geöffnet ist, könnten Sie die Ausstellung selbst besuchen.

Karin Schleicher (1.Vorsitzende)
Manfred Vögele (2. Vorsitzender)

Hier finden Sie unseren Mitgliederbrief als PDF-Datei zum Download