Verleihung Kulturförderpreis 2014

Geigerin Cora-Marina Jordache
11. März 2015. by

Der Kulturverein Fürstenfeld vergab seinen Förderpreis zum 10. Mal.
Der Preisträger ist die Violinistin Cora-Marina Jordache

Die Verleihung für den Förderpreis 2014  erfolgte im Rahmen eines Konzerts mit der Neuen Philharmonie München.

 


Trägerin des Kulturförderpreises 2014 Cora-Marina Jordache
Die gebürtige Bruckerin erhielt bereits mit fünf Jahren Geigenunterricht, ist mehrfach Bundespreisträgerin bei „Jugend musiziert“ und Trägerin des Paul-Hindemith-Preises. Als 16-Jährige begann sie ihr Studium an der Salzburger Musikuniversität Mozarteum und erhielt dort im Sommer 2014 ihr Konzertdiplom. Seit September 2014 studiert sie in London an der Guildhall School of Drama, Music and Arts.

 

Veranstaltung am 11. März 2015 im Veranstaltungsforum Fürstenfeld