Gegenüberstellung – Ausstellung im Kunsthaus

Ausstellung Gegenüberstellung im Kunsthaus Fürstenfeld
6. Dezember 2018. by

In der Reihe „Kultur kompakt“ lud der Kulturverein Fürstenfeld in die Ausstellung “Gegenüberstellung”  in das Kunsthaus Fürstenfeld ein.

Die Ausstellung basiert auf einer Gegenüberstellung von Werken zeitgenössischer Kunst mit korrespondierenden Werken aus anderen Epochen. Damit wird der Wandel der Kunst bei vergleichbaren Themen sichtbar gemacht.

 

Die Gemälde aus früheren Epochen entstammen der Sparkassensammlung Fürstenfeldbruck. Sie umfassen Werke des deutschen Impressionismus und Kunst zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

 

Die Künstler Peter Krusche, Harry Meyer und Ruth Strähhuber stellen ihre zeitgenössischen Bilder themenbezogen gegenüber.

 

Der Initiator der Ausstellung Gerhard Derriks gab uns eine Einführung in die Thematik.

 

Reizvolle Kontraste und unterschiedliche Ansichten wurden verglichen!

 

Für den musikalischen Schwung sorgten die Musiker David Jäger mit dem Saxofon und Günter Wagenpfeil an der Gitarre.